Kugelknopf Birka Zinn

Kugelknopf Birka Zinn

1,49 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Dieser Kugel-Knopf der Wikingerzeit wurde im schwedischen Birka in Grab BJ 1074 mit 17 weiteren Knöpfen in identischer Form geborgen und diente vermutlich als Verschluss für einen Kaftan.

Kugelförmige Knöpfe sind von mehreren Fundorten aus der Wikingerzeit bekannt und waren charakteristisch für die Gewandung der östlichen Wikinger und Rus, bei denen der Kaftan als Kleidungsstück verbreitet war.

Kugelknöpfe wurden jedoch in ganz ähnlicher Form auch noch bis weit ins ausgehende Mittelalter verwendet.
So ergänzt der Zinnknopf aus Birka hervorragend sowohl die Gewandung im Wikinger- wie im Mittelalter-Reenactment.

Mit der solide angegossenen Öse auf der Unterseite kann der Zinnknopf auf der Gewandung mit wenigen Stichen angenäht werden.

Der Kugel-Knopf aus Birka hat die Größe: 1,2 x 0,9 cm. Die Öse hat 2 mm Durchmesser.

Preis bezieht sich auf einen Knopf